Hinweis! Laut Allgemeinverfügung der Stadt Bayreuth werden öffentliche Veranstaltungen aller Art bis zum Ende der Osterferien (einschließlich 19.04.2020) untersagt. Weitere Informationen

Beginn:
07.03.2020 - 10:00 Uhr
Ende:
07.03.2020 - 14:00 Uhr
Kategorie:
Bildung Hilfe, Beratung Erwachsene
Veranstalter
Stadt und Landkreis Bayreuth
Ort
Schlossgalerie, Luitpoldplatz 3, Eingang Kanalstraße, 4. Stock

Als Helfer/in wird man mit vielen Erlebnissen und Symptomen von Migranten/innen konfrontiert. Sensibilität für kulturelle Aspekte und Sensibilität für traumatisierende Erlebnisse aus der Vergangenheit sind Daueranforderungen für Helfer, die verantwortungsvolle Arbeit mit Flüchtlingen leisten wollen. Diese Aspekte müssen sensibel mit dem Wissen um verschiedene Phasen des Migrationsprozesses verknüpft werden, um tatsächlich in der wertvollen zwischenmenschlichen Begegnung mit Migranten auch fachlich kompetent sein zu können.

Sie bekommen Tipps und können gerne Fall-Beispiele herantragen.

Referentin: Frau Rau-Lembke, Dipl.-Psychologin, Traumatherapeutin.

Achtung: Begrenzte Platzzahl, max. 15 Teilnehmer/innen.

Anmeldung ist möglich per  ibukun.koussemoustadt.Bayreuth.de oder  0921 25-1740 oder 0921 25-1548.

Im Flyer finden Sie weitere Informationen zu den Angeboten im 1. Quartal 2020.

Zurück