Hinweis! Veranstaltungen sind zum Teil bis auf Weiteres abgesagt! Bitte informieren Sie sich vorab beim jeweiligen Veranstalter. Weitere Informationen

Beginn:
01.09.2020 - 08:00 Uhr
Ende:
01.09.2020 - 16:00 Uhr
Kategorie:
Freizeit & Kultur Betreuung, Beteiligung Kinder Jugendliche
Veranstalter
AWO-Zentrum Bayreuth
Ort
Lindenhof Karolinenreuther Straße 58 95448 Bayreuth

In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Jugendring und gefördert durch das Sonderprogramm zur Förderung von Ferienangeboten des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus bietet der AWO Kreisverband Bayreuth-Stadt in diesem Jahr eine Ferienfreizeit am Lindenhof an – in abgespeckter Form und speziell für Kinder, deren Eltern beispielsweise den ihnen zustehende Jahresurlaub bereits soweit eingebracht haben, dass eine Betreuung während der Sommerferien durch keinen Erziehungsberechtigten mehr möglich ist.

Unter dem Motto „Natur erleben – Natur genießen“ startet ab 3. August dann die Ferienbetreuung am Lindenhof. „Wir freuen uns sehr, dass wir nun doch ein Betreuungsangebot am Lindenhof – wenn auch in kleinerer Art und Weise – für Kinder aus Bayreuth anbieten können“, sagt Vorständin Marion Tost. Und weiter: „Unser Team hat für die Kinder ein spannendes Programm zusammengestellt, bei dem sie viel über die Flora und Fauna und die Tiere rund um den Lindenhof erfahren und auch genug Zeit haben werden, um sich kreativ in unserer Natur-Werkstatt oder rund um den Lindenhof auszutoben zu können.“

Vorangegangen war im Mai die Absage des üblichen Ferienhortes der AWO in den Pfingst- sowie in den Sommerferien aufgrund der Corona-Pandemie.

Nun also ein neues Angebot – gefördert vom Staatsministerium für Unterricht und Kultus – mit einem Hygienekonzept, insgesamt fünf kleineren Gruppen mit je 12 Kindern und strengen Regularien, welche Kinder für die Ferienbetreuung angemeldet werden können.

„Das Angebot richtet sich zum Beispiel an Eltern, die ihren Jahresurlaub aufgrund der Corona-Pandemie bereits aufgebraucht haben und dadurch keine eigene Betreuung ihrer Kinder während der Sommerferien möglich ist“, erklärt Tost. Berechtigt sind ebenfalls Eltern und Alleinerziehende, wenn sie beispielsweise Selbstständige sind und selbst keinen Urlaub nehmen können wie auch Eltern und Alleinerziehende, die sich in einer Ausbildung, in einem Praktikum oder in einem Studium befinden.

Info: Interessierte Eltern können ihre Kinder im AWO-Zentrum (Spitzwegstraße 69, 95447 Bayreuth) am Donnerstag, 30.07.2020, von 9 bis 12 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr anmelden. Die für die Anmeldung nötigen Formulare können bereits vorab online unter www.awo-bayreuth.de heruntergeladen und ausgefüllt werden. Außerdem gibt es dort alle Informationen zum Ablauf und genaue Erläuterungen, welche Eltern ihre Kinder für die Ferienbetreuung anmelden können.

Zurück