Beginn:
12.07.2018 - 14:00 Uhr
Ende:
12.07.2018 - 19:00 Uhr
Kategorie:
Integration Frauen Bildung
Veranstalter
Bayerischer Flüchtlingsrat
Ort
Evangelisches Gemeindehaus, Richard-Wagner-Str. 24

Potentiale, Perspektiven und Hürden. Wege für Flüchtlinge in qualifizierte Beschäftigung
Kooperationsveranstaltung der Fachtage des Bleib in Bayern Projekts des Bayerischen Flüchtlingsrats und des Studientags Flucht und Asyl

Die erhöhte Zuwanderung von Geflüchteten stellt alle Akteure vor größere Herausforderungen. Die Integration in den qualifizierten Arbeitsmarkt, so ist das einhellige Urteil, ist zentral für eine gelingende gesellschaftliche Integration. Seit 2015 haben alle Akteure, die Kommunen, die Kammern, die Agenturen und Jobcenter, schließlich auch die Berufsschulen und anderen Akteure auf dem Schul- und Bildungssektor, viel engagierte Arbeit in die Integration von Geflüchteten gesteckt. Dennoch bleiben Hürden und Schwierigkeiten, darunter der restriktiv geregelte Beschäftigungszugang für Geflüchtete im Verfahren und Geduldete.

An dem Fachtag geht es um Informationen und konkrete Beispiele ("best practice") zu den Möglichkeiten, die Integration in Arbeit und Ausbildung zu stärken. Neben einem Vortrag des Rechtsanwaltes Yunus Ziyal zu Geflüchteten in Ausbildung in Beruf (Mitwirkungspflichten, Arbeitsverbote, 3+2 Regelung), wollen wir auf einem Expert*innenpanel den Blick auf das bisher Erreichte werfen und fragen, welche Weichen für die Zukunft gestellt werden müssen.

Eingeladen sind Aktive in der Flüchtlingsarbeit, Beratungsstellen, Vertreter*innen von Berufsschulen, der Bundesagentur für Arbeit, der Jobcenter und Kommunen, der IHK und der HWK, Geflüchtete sowie sonstige Interessierte.

Ablauf:
14.00 – 14.30  Ankommen/Begrüßung
14.30 – 16.00  Vortrag Rechtsanwalt Yunus Ziyal (Schwerpunkt Asyl- & Migrationsrecht)
16.00 – 16.30  Pause
16.30 – 18.30  Expter*innenpanel zu Schule – Ausbildung – Beruf
18.30 – 19.00  Vernetzung und Verabschiedung

Kosten:  Der Eintritt ist frei – Spenden sind erwünscht

Anmeldung Sie können sich auf der Webseite des Bayerischen Flüchtlingsrats anmelden: www.fluechtlingsrat-bayern.de/bleib.html

Informationen:  www.fluechtlingsrat-bayern.de/bleib.htmlwww.ebw-bayreuth.de

Veranstalter*innen:  Bayerischer Flüchtlingsrat - Projekt Bleib in Bayern (aus dem Netzwerk BAVF-Bayerisches Netzwerk für Beratung und Arbeitsmarktvermittlung für Flüchtlinge), die Hauptamtlichen Integrationslotsen in Stadt und Landkreis Bayreuth

Die Veranstaltung wird organisiert und unterstützt von:
Bayerischer Flüchtlingsrat, Evangelisches Bildungswerk Bayreuth, Demokratie Leben!, Bund
statt Braun e.V., Adalbert Raps Stiftung, Freiwilligenzentrum Bayreuth, Landkreis Bayreuth,
Stadt Bayreuth 

Zurück