Beginn:
27.09.2018 - 15:00 Uhr
Ende:
27.09.2018 - 17:00 Uhr
Kategorie:
Kinder-, Jugendbibliothek Kinder
Veranstalter
RW21 Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration
Ort:
RW21, Black Box, Richard-Wagner-Str. 21

- von Indianern und anderen Menschen –

TamBambura spielt das Eine-Welt-Theaterstück für Klein und Groß ab 5 Jahren: eine stimmungsvolle Mischung aus Figuren-, Objekt- und Bewegungstheater mit Gesang, Klängen und Live-Musik.

Vor langer Zeit glaubten die Indianer an einen Zauberer, der aus verschiedenfarbigen Lehmsorten die Menschen unterschiedlicher Hautfarben erschuf. Als ob sie alle durch den Lehm aus der einen „Mutter Erde“ geboren wurden und zu einer Familie gehörten. Dies wurde bis heute vergessen ...

In der Geschichte wird ein afrikanischer Junge von seinen armen Eltern fortgeschickt, sein Glück in der Welt zu suchen. Wie gelingt es ihm auf abenteuerliche Weise nach Europa zu kommen? Wird er Freunde finden und wie kann er seine Eltern wiedersehen?

„Die Reise zu den Farben unserer Erde“ ist eine Reise zu den Menschen unterschiedlichster Länder und Hautfarben. Mit dem Bild des gemeinsamen Ursprungs aus der einen „Mutter Erde“ werden sie in ihrem Mensch-Sein als gleich betrachtet.

Während des Spiels sind durchgängig runde Formen wahrnehmbar – wie bei Mutter-Erde, Gong-Sonne, Schellenmond oder den lampionartigen Köpfen der Figuren. So auch der Kreis, der in der indianischen Kultur eine zentrale Bedeutung hat und ein Bild ist für den Kreis einer großen Menschenfamilie.
Die Handlung wird immer wieder durch Live-Musik, z.B. mit Querflöte, Klängen und Geräuschen untermalt und die Kinder werden in das Spiel mit einbezogen.

In besonders vielseitiger Weise wird mit Aktion und Poesie lebendiges Kindertheater geboten: für Kinder und Erwachsene spricht es alle Sinne an - ist für Augen, Ohren und für das Herz ein Genuss.

Matthias Störr macht seit 1980 Theater mit den unterschiedlichsten Darstellungsformen, wie z.B. Jugendtheater, Fools-Clown, Performances, Bewegungs- und Figurentheater.

Das Theater TamBambura wurde 1987 gegründet. Von den Ideen über die Herstellung der Darbietungen bis zu den Theaterplakaten – alles wird vom Theater selbst realisiert. Die Kindertheater-Produktionen, deren anspruchsvoller Stil selbst die Erwachsenen begeistert, werden inzwischen in der ganzen Bundesrepublik gespielt.

Die Regie zum Theaterstück führte Thomas Willhöft.

Eintritt: 5,00 € (im RW21 erhältlich,  0921 50703830), für Kinder ab 5 Jahren

Zurück