Beginn:
13.10.2019 - 15:00 Uhr
Ende:
13.10.2019 - 16:30 Uhr
Kategorie:
Freizeit & Kultur Musik & Konzerte Kinder Jugendliche Erwachsene
Veranstalter
Städtische Musikschule in Kooperation mit der Stadtkirche Bayreuth
Ort
Richard-Wagner-Saal, Brandenburger Str. 15

Die drei Geschwister Paula, Tino und Charlotte dürfen jedes Jahr eine „wilde“ Woche bei ihrem Großvater verbringen. Als sie auf dem Dachboden nach einem Schaukelpferd suchen, finden sie Dinge, die Kinderherzen höher schlagen lassen und für die der Großvater natürlich Geschichten parat hat, von denen keiner so genau weiß, ob sie wahr sind oder nicht.

Wer wissen möchte, was Paula, Tino, Charlotte und der Großvater so alles gemeinsam erleben, der sollte das Konzert „Schaukelpferdchen und Gespenster“ der Städtischen Musikschule Bayreuth nicht verpassen.

Dabei bilden die Musik, die vorgelesene Geschichte und Illustrationen, die auch gezeigt werden, eine Einheit.

Unter der Gesamtleitung von Sabine Behr (Chorklasse) werden jüngere Schüler/innen aus der Klavierklasse Oxana Betzmair, Schüler/innen aus der Gesangsklasse Pankraz Schrenker sowie der neu formierte Musikschul-Kinderchor die muntere Klaviergeschichte von Susanne und Jörg Hilbert vorspielen und –singen. Mit von der Partie sind die Kinder- und Wichtelkantorei der Stadtkirche Bayreuth, die ebenfalls von Sabine Behr geleitet werden.

Das Konzert ist für Kinder von 4 bis 12 Jahren geeignet, der Eintritt ist frei.

Zurück