Die elfjährige Linh und ihre kleine Schwester Tien sind plötzlich auf sich allein gestellt, als ihre Mutter nach Vietnam muss, um sich um die kranke Oma zu kümmern.

Datum: 14.01.2018
Zeit: 14:30
Ort: Iwalewahaus, Wölfelstraße 2 (Ecke Opernstraße)

Das darf aber niemand erfahren – vor allem nicht das Jugendamt. Doch die selbsternannte Spionin Pauline von gegenüber entdeckt das Geheimnis und droht, die beiden Mädchen zu verraten. Aus der anfänglichen Erpressung wächst bald eine Freundschaft, die jedoch immer wieder auf die Probe gestellt wird.

Mit Humor, Herz und voller Abenteuerlust erzählt der Gewinnerfilm der Initiative „Der besondere Kinderfilm“ von einer außergewöhnlichen Freundschaft dreier Mädchen, die kulturelle Unterschiede spielend überwinden. ENTE GUT! MÄDCHEN ALLEIN ZU HAUS ist ein überzeugendes Plädoyer für Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Toleranz.

(Deutschland 2016, 96 Min, FSK: 0 | empfohlen ab 9 Jahren)

Der KinderKinoKlub von Kino ist Programm e.V. zeigt ein sorgfältig ausgewähltes Programm mit hochwertigen Kinder- und Jugendfilmen und orientiert sich dabei an neueren Filmen und Preisträgern von Kinder- und Jugendfilmfestivals. Außerdem zeigt der KinderKinoKlub den ein oder anderen Kinder-Film-Klassiker.

Alle Kinder bis 14 Jahre zahlen 3,00 Euro pro Film, Ältere und Erwachsene zahlen 5,00 Euro. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Filmstart; die Kino-Bar versorgt die Besucher und Besucherinnen mit Getränken und kleinen Knabbereien. Der KinderKinoKlub freut sich auch über größere Gruppen wie Kindergeburtstage, Sportvereine oder Jugendgruppen. Kartenreservierungen sind per E-Mail an reservierungkino-ist-programm.de möglich.

 
Nähere Infos unter http://kino-ist-programm.de/kinderkinoklub.html.