Das Ferienprogramm des Amtes für Kinder, Jugend, Familie und Integration richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. Es untergliedert sich in die Bereiche Abenteuertage, Erlebnistage, Führungen, Hobbykurse, Sportkurse und Tagesfahrten.

Die Abenteuertage bieten den Kindern und Jugendlichen mehrtägigen Spaß und Action, teilweise auch mit Übernachtung.

Die Erlebnistage drehen sich rund um die Themen Natur, Wissenschaft und Technik. Es gibt, z.B. Forschertage zu den unterschiedlichsten Themen und spezielle Touren in und um Bayreuth.

Bei den Führungen haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit hinter die Kulissen von Bayreuther Einrichtungen zu blicken und sich verschiedene Berufe und Institutionen genauer anzusehen.

Für die Kreativen gibt es den Bereich der Hobbykurse: Ob Basteln, Backen, Kochen, Singen, Malen oder Jonglieren und Zaubern – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Sportbegeisterte dürfen sich auf Sportkurse aus den Bereichen Team- und Einzelsport, Ballsport, Kampfsport, Radsport, Reitsport, Wassersport, Präzisionssport, Hallensport, Bergsport und Ausdauersport freuen.

Die Palette bei Tagesfahrten reicht von Freizeitparks, über Zoos, Museen bis zu außergewöhnlichen Zielen in naher und weiter Entfernung.

 Die Anmeldung zu den Angeboten erfolgt bequem per Online-Verfahren. Details dazu unter www.bayreuth.feripro.de.

Im Geoportal des Online-Stadtplanes Bayreuth sind alle Angebote im Sommerferienprogramm vermerkt. Ihr setzt einen Haken und geht auf das "Plus-Zeichen" und erhaltet dort die Unterteilung in Ferienhort Lindenhof, Abenteuertage, Erlebnistage, Führungen, Hobbykurse, Sportkurse sowie Kinderspielstadt Mini-Bayreuth. Ihr geht auf die Ente und erhaltet dort sämtliche Informationen.

Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration Rathaus II

Dr.-Franz-Straße 6
95445 Bayreuth

  0921 25-1400 
 stephanie.herrmannstadt.bayreuth.de