11.04.2019

Der Kinderschutzbund Bayreuth beteiligt sich an einer Aktion, die einer guten Sache dient und uns gleichzeitig Einnahmen über Sponsoren beschert! Achtung: die Aktion endet am 18.Juni 2019!

Mit jeder textilen Spende helfen Sie bedürftigen Menschen und dem Kinderschutzbund Bayreuth! 

Wie das geht?

Der OTTO-Konzern hat mit anderen deutschen Unternehmen zusammen eine Initiative gestartet, um Altkleider zu sammeln für bedürftige Menschen in Entwicklungsländern und zur Wiederaufbereitung.
Diese Textilen werden kostenfrei (!) an eine zentrale Sammelstelle eingesendet. Die Sortierung und Aufbereitung findet dort statt.

Für jedes von Ihnen versendete Paket erhalten Sie einen sogenannten „Voting-Code“. Damit können Sie den Kinderschutzbund Bayreuth e.V. unterstützen, der seit März 2019 auf der Website  https://voting.platzschaffenmitherz.de präsent ist.  

Gut zu wissen!

Die 50 Organisationen mit den meisten Voting-Codes erhalten von der Initiative „Spenden mit Herz“ Geldspenden von bis zu 3.500 Euro! 

Einfach machen!

• Karton mit Textilien packen und bis spätestens 18. Juni 2019
• Gerne können Sie mehrere kleinere Kartons packen.
• Einen kostenlosen Versandaufkleber gibt es unter https://www.platzschaffenmitherz.de/
• Aufkleber ausdrucken, aufkleben und im Hermes-Shop abgeben. Adressen BT und Lkrs nennen? Link für Paketshops:  https://www.myhermes.de/paketshop/
• Jedes Paket bringt einen „Voting-Code“ für unsere Arbeit!
• Der „Voting-Code“ wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
• Mit diesem „Voting-Code“ wählen Sie auf der Website https://voting.platzschaffenmitherz.de
unser Projekt „Familienpaten – Netzwerk Bayern“ aus und stimmen für das Projekt 

Ihre sinnvolle Spende unterstützt auf diese Weise die Arbeit des Kinderschutzbundes in Bayreuth Stadt und Landkreis.

Herzlichen Dank für Ihr Mitmachen!
Vorstand und Mitarbeiter
Kinderschutzbund Bayreuth e.V.