Hier erfahrt ihr, wo ihr euch sportlich austoben könnt beziehungsweise einen Sprung ins Wasser üben könnt:

 

 

 

In Bayreuth gibt es eine Vielzahl von Kegel- und Bowlingbahnen, Fitness-Studios, Sportschulen, Reiterhöfe oder Ballettschulen, die in privater Regie betrieben werden. Näheres hierzu findet Ihr im Firmenverzeichnis des Nordbayerischen Kurier.

Leidenschaft pur und eine unvergessliche Atmosphäre verspricht der Spitzensport in Bayreuth: Hochspannung erlebt man bei einem Bundesliga-Match des Basketball-Bundesligisten BBC Bayreuth live in der Oberfrankenhalle oder man fiebert bei einem Heimspiel des Fußball-Traditionsvereins SpVgg Bayreuth im Hans-Walter-Wild-Stadion mit. Besonderen Spaß bietet Bayreuths Mekka für Wintersportfreunde: Das Kunsteisstadion ist Austragungsort packender Eishockeyspiele und der Treffpunkt für viele Eislauffreunde aus der ganzen Region - hier geht der EHC Bayreuth auf Puck- und Punktejagd.

Durch die einmalige Lage, eingebettet in zwei unterschiedliche Naturräume wie das Fichtelgebirge und die Fränkische Schweiz, sind Bayreuth und sein Umland optimal für Sportfreunde. Vom Wandern über Klettertouren in der Fränkischen Schweiz bis hin zum Trail-Mountainbiking und Kajaking ist hier alles geboten, was das Herz begehrt. Auch Wintersportler kommen auf ihre Kosten: Im Fichtelgebirge warten jeden Winter viele Pisten und Loipen darauf, entdeckt zu werden.